Das Ziel

Die Arbeitsgruppe Industrie, Gewerbe und Wirtschaft hat sich am 02.11.2000 zusammengeschlossen. Gemeinsam sollten Ideen für die zukünftige wirtschaftliche Entwicklung im Sinne der Nachhaltigkeit entwickelt werden. Koordination und Projektbetreuung werden über den Zweckverband Region Wittgenstein gesteuert. Im Jahr 2001/2002 hat die Arbeitsgruppe das Projekt ÖkoProfit mit 14 heimischen Firmen durchgeführt. Ziel war die Verbesserung des betrieblichen Umweltschutzes und eine damit einhergehende Senkung der Kosten.

Projektablauf:

Im Jahr 2003 wurde ein runder Tisch eingerichtet:
In Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit Bad Berleburg, dem Verein für soziale Dienste und Arbeit, weiterführenden Schulen Wittgensteins (Hauptschule Bad Berleburg, Hauptschule Erndtebrück, Realschule Schloss Wittgenstein, Johannes Althusius Gymnasium Bad Berleburg) sowie Ausbildungsbildungsbetrieben in der Region und der Wirtschaftsförderung des Kreises Siegen-Wittgenstein wurden Betriebe in der Region besichtigt und der Informationsaustausch gefördert.

Im Sommer 2004 haben Wittgensteiner Schüler einen Fragebogen zum Projekt entwickelt, der:

aus Schülersicht erarbeitet wurde
einen regionalen Bezug hat
die speziellen Anforderungen der Unternehmen vor Ort erfragt.

Dieser Fragebogen wurde an alle Ausbildungsbetriebe in Wittgenstein und den angrenzenden Regionen versandt.

Um die Datenbank aktuell zu halten, kann der Fragebogen
(Stand 28.03.2012) heruntergeladen

Download Fragebogen
und ausgefüllt an den Zweckverband Region Wittgenstein zurückgegeben werden - entweder

per e-mail: Info@region-wittgenstein.de
oder Fax: 02753-5099-22
oder Post: Talstraße 27, 57339 Erndtebrück

Vielen Dank für die Mithilfe.
Das Projekt
Das Ziel
Ausbildungsbetriebe!
Kontakt
Gästebuch

Copyright © 2017 Zweckverband Region Wittgenstein | info@region-wittgenstein.de